Herzlich Willkommen im Thringer Burgenland "Drei Gleichen"
Mittwoch, den 17.10.2018
Wandersleben Mhlberg
- Startseite
- Regionales
Drei Gleichen > Regionales

Regionales




Allgemeines

Im Marketingkonzept des „Thüringer Burgenlandes Drei Gleichen“ heißt es:

„Die Region und Destination „Thüringer Burgenland Drei Gleichen“ liegt in Mittelthüringen, unmittelbar vor dem Thüringer Wald und umfasst sowohl Gemeinden des Landkreises Gotha als auch des Ilm-Kreises. Die weiteste Nord-Süd-Ausdehnung der Region beträgt ca. 13 Km, die Ost-West-Ausdehnung ca. 14 km. Flächenmäßig erstreckt sie sich auf 182 km². Die Region umfasst dreizehn Gemeinden mit einer Einwohnerzahl von ca. 12500 Einwohnern. Mit knapp 68 Einwohnern/km² ist diese Region relativ gering besiedelt und verfügt als Stadt- Umland- Gebiet der Landeshauptstadt Erfurt mit Funktion eines Oberzentrums, dem Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums Gotha sowie dem Mittelzentrum Arnstadt über ein ländliche Siedlungs- und kleinteilige Gemeindestruktur. Zu dem kreuzen bzw. tangieren den Raum leistungsfähige, überregionale und großräumige Ost-West- und Nord-Süd- Verbindungsachsen von Straße (A4, A71) und Schiene sowie überregionale Straßenverbindungen (B7, B247). Allein durch diese hervorragende Lage und Infrastruktur des Raumes sind sehr gute Entwicklungschancen gegeben.

Die verbindliche Kooperation dieser Gemeinde begann im Jahr 2002 mit der Gründung der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft KAG „Burgenland – Drei Gleichen“ zum Zweck einer abgestimmten Regionalentwicklung. Nach der gemeinsamen Erarbeitung eines Regionalen Entwicklungskonzeptes REK in den Jahren 2001 bis 2002 erfolgte ab dem Jahr 2003 die erste Umsetzung ausgewählter touristischer Maßnahmen mit der Zielrichtung, einen Kultur-Natur-Tourismus zu etablieren. …“

 
| drucken | nach oben |
 
© Förderverein ¨Thüringer Burgenland Drei Gleichen¨ | OT Mühlberg, T.-Müntzer-Straße 4, 99869 Drei Gleichen | Tel. & Fax: [036256]22846